Unsere Reiseroute & Reiseziele

Asien

Im März 2019 starteten wir unsere Reise in Kathmandu / Nepal. Von dort aus ging es über den Landweg bis nach Süd-Indien. Unterwegs arbeiteten wir in einer Bäckerei, machten eine Trekking-Tour zum Basecamp des Mount Everest, machten unser erstes Workaway und absolvierten einen Surf-Anfänger-Kurs.

Den zweiten Abschnitt der Reise starteten wir in Vietnam. Da uns Flugreisen gar nicht mehr gefielen (mehr dazu hier), beschlossen wir, von jetzt an ohne Flugzeug zu reisen - immer mit dem großen Ziel "Australien" im Hinterkopf. Unterwegs arbeiteten wir nochmal über Workaway in Thailand, lernten Gerätetauchen, machten ein zehntägiges Meditations-Retreat und bestiegen zwei Vulkane Indonesiens.

Australien

Letztendlich machte uns das AIDA-Kreuzfahrtschiff im Hafen von Bali das schönste Nikolausgeschenk, das wir je bekommen hatten: Wir durften auf das Schiff zusteigen und bis nach Darwin, im Norden Australiens, mitfahren.

Auf der Suche nach einem Arbeitsplatz folgte ein Roadtrip vom ruhigen Norden Australiens in den Süden des Landes. Hier verbrachten wir das ganze Jahr 2020 bei unserem Ozzie Dad Bruce in Adelaide, während die Corona-Pandemie das Reisen erschwerte.

Jetzt sind wir wieder "on the road" und schauen, welche Abenteuer in Australien als nächstes auf uns warten. 🙂

Alle Berichte unserer Reise findest du in unserem Abenteuer-Reisetagebuch (a.k.a. Blog).